IN VISIBLE | Rena Brandenberger
22932
page-template-default,page,page-id-22932,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
INFORMATIONEN IM ÜBERBLICK
VORSTELLUNGEN

PREMIERE
MONTAG 29.1 2018 UM 19.30 UHR

WEITERE VORSTELLUNGEN
DIENSTAG 30.1 2018 UM 19.30 UHR
MITTWOCH 31.1 2018 UM 19.30 UHR

 

DOPPELABEND MIT #GLADIATOREN VON DER COMPANY ÉOLIENNE im Rahmen des Berner Tanzfestival BETA STAGE 2018

VOR ORT

ORT
ALTES TRAMDEPOT BURGERNZIEL

ABENDKASSE
JEWEILS AB 18.30 UHR

BARBETRIEB
GLÜHWEIN JEWEILS AB 18.30 UHR

VORVERKAUF

TICKETRESERVATION
ticket.rena-eolienne@gmx.ch

PREISE

ERWACHSENE 28 CHF
REDUZIERT 20 CHF
GÖNNER 38 CHF
GOLDEN SEATS 60 CHF (nicht im OLMO TICKET erhältlich – für mehr Infos unten auf Bild klicken!)

HINTERGRUND
Worum es geht in IN VISIBLE?

Das 30-minütige Kurzstück IN VISIBLE spielt auf die, oft unsichtbare, Verfassung der menschlichen Psyche an. Mental health „geistert“ zur Zeit durch die sozialen Medien und wird fast schon salonfähig. „Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about..“ Rena Brandenberger macht zum Ziel diese unsichtbaren Zustände sichtbar zu machen und die Gesellschaft darin zu spiegeln.

///
invisible (adj)
unable to be seen; hidden
IN VISIBLE; unable to hide?

BETA STAGE 2018 – BERNER TANZFESTIVAL

In den letzten Jahren ist die Berner Tanzszene explodiert. Noch nie zuvor gab es in Bern so viele freischaffende Tänzerinnen und Tänzer wie heute. Jedoch gibt es in Bern kein Lokal, das exklusiv dem Tanz verschrieben ist. Daher müssen Tänzerinnen und Tänzer oft ungewöhnliche Orte finden um ihre Arbeit aufführen zu können. Das Festival BETA stage feiert die wachsende Berner Tanzszene und kündigt eine breite Vielfalt an Tanz Performances an, die während sechs Wochen in Bern stattfinden. Getreu dem Motto „Not macht erfinderisch!“ will die Berner Tanzszene, mit zahlreichen Shows an ungewöhnlichen Pop-Up Venues in der Stadt Bern lokalen und internationalen Tanz an ein breites Berner Publikum tragen, eine Diskussion ins Rollen bringen und so den Fokus auf das Bedürfnis nach einem Berner Tanzhaus legen.

MITWIRKENDE
Choreographie: Rena Brandenberger
Musik: Hans-Jakob CHOCOLOCOCOLO Mühlethaler
Tanz: Mirjam Bührer, Rena Brandenberger, Anja Leber, Harumi Mumenthaler, Tosca Luisoni, Céline-Niara Sakho, Malin Schuler, Vanessa Wüthrich
Evita Bölsterli, Laila Bosco, Nora Diener, Laura Doser, Anne-Sophie Ewald, Andrina Frey, Nadine Hänzi, Noelle Hutmacher, Jasmin Kühni, Sophie Koller, Celine La, Li Laffer, Céline Lüthi, Diana Marte, Laura Mischler, Nathalie Plüss, Nina Schär, Savannah Schär, Lilian Stettler, Anja Suter, Lena Zingg
Licht: Daniel Tschanz
Grafik: Nicole Pfister
Foto: Visuale//Laura Hänni
BEHIND THE SCENE WITH INSTAGRAM