THE SPACE BETWEEN US | Rena Brandenberger
24838
page-template-default,page,page-id-24838,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

THE SPACE BETWEEN US

EIN TANZINSZENIERUNG
VON RENA BRANDENBERGERS ATÉLIER DE CHOREOGRAPHIE

INFORMATIONEN IM ÜBERBLICK
WANN?

FREITAG 29.3. 20 UHR

SAMSTAG 30.3. 20 UHR

WO?

GROSSE HALLE BERN
Türöffnung 19.30 / Freie Platzwahl

WAS?

22 Performer*innen treffen aufeinander; verbinden sich zu neuen Formen, verschmelzen mit dem Raum und tanzen das Auf und Ab des Seins. Körper trifft auf ein Hauch von Nichts.

Die Vorstellungen sind im Rahmen des Atelier de choreographie unter der künstlerischen Leitung von Rena Brandenberger entstanden – in Zusammenarbeit mit den Tänzer*innen.

MITWIRKENDE

Künstlerische Leitung: Rena Brandenberger

Choreographie: Rena Brandenberger in Zusammenarbeit mit den Tänzer*innen

mit Amélie Brélaz, Anna-Pierina Godenzi, Andrea Schneider, Anna Guenat, Audrey Aebi, Diana Marte, Déva Patruno, Emily Troxler, Emma Ochsner, Hanna Ryser, Isabelle Leuenberger, Janine Braunwalder, Jasmin Rosa Abreu, Joëlle Käser, Julie Zenger, Laura Mischler, Nadine Antinoro, Nadine Hannich, Natacha Rothenbühler, Rahel Manz, Simone Herrmann, Virginia Reinhard

Lichtdesign: Daniel Tschanz

Fotos: Laura Gauch